Sondernewsletter 2011/2 zur CSG-Typisierungsaktion Katja Löser

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Eltern, liebe Freunde des CSG,


ich möchte auch auf diesem Wege allen Helferinnen und Helfern – Schülern, Lehrern, Elternbeirat, Freundeskreis - herzlich danken, die am letzten Samstag bei der Typisierungsaktion mitgewirkt haben und die Kuchen, Blut oder Geld gespendet haben! Ein Riesendankeschön nochmals an die unermüdlichen Haupt-Organisatoren Frau Tefurth, Frau Badum und Herrn Melzer und an unseren Hausmeister Herrn Plank!

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Insgesamt haben sich 755 Menschen typisieren lassen und es wurden knapp 7.300 € gespendet.

Es war wirklich beeindruckend zu sehen, wie die Schulgemeinschaft des Christoph-Scheiner-Gymnasiums zusammengearbeitet hat, um unserer kranken Kollegin Katja Löser zu helfen.

So eine funktionierende Gemeinschaft zeichnet eine gute Schule aus! Wir alle können stolz sein, Teil des CSG zu sein!

Jetzt heißt es ganz fest die Daumen drücken, dass ein geeigneter Knochenmarkspender gefunden werden kann!

 

Vielen herzlichen Dank!

 

Ihr

Gerhard Maier

Sonderbericht zur gemeinsamen Typisierungsaktion am CSG

Liebe Leserin, lieber Leser!

Sie haben es gewiss als Bezieher unseres Newsletters und als Mitglied der Scheiner family selbst mitbekommen: Uns hat in den letzten Tagen ein einziges Thema ganz massiv beherrscht! Die Nachricht von der schweren Erkrankung von Studienrätin Katja Löser nämlich und die gemeinsamen Initiativen, die sich daraufhin ergaben.

Es ist so, wie Schulleiter Gerhard Maier am ersten Schultag nach der Aktion allen ins Stammbuch schrieb: Der gezeigte Gemeinschaftssinn unserer Schulangehörigen macht Mut. Er macht Katja Löser und ihrer Familie, er macht aber auch uns selbst Mut!

Dagegen treten die tollen Ergebniszahlen eigentlich beinahe in den Hintergrund. So sehr wir uns über die 755 potenziellen Spenderinnen und Spender und über die bislang eingegangenen über 18.000 EURO alle gefreut haben.

Denn: Die Typisierungsmaßnahmen gehen weiter - für Katja und für alle anderen, die einen Stammzellenspender brauchen. Und: Wir sammeln auch gerne auf "unserem" Konto weiter Geld, um die Typisierungen zu finanzieren helfen.

Dazu benutzen Sie alle, die helfen wollen, bitte folgendes Konto:

Kreissparkasse München Starnberg
BLZ 702 501 50
Konto 22394 613
Kennwort "Hilfe für Katja"

In der nächsten Woche wird Sie ein "normaler" Newsletter erreichen, jedenfalls dann, wenn die Telekom ihre technischen Probleme mit uns in den Griff bringen kann.

 

Ihnen allen heute herzliche Grüße aus der Redaktion.


Ihr

Andy Krainhöfner und Jörg Melzer
Redaktionsteam

Der Aufbau

CSG-Typisierungsaktion am 19. November 2011

Nach knapp drei Wochen Planungszeit rückte der Tag der Typisierung immer näher. Das "Team Katja", Schülerinnen und Schüler mit ihrer SMV, viele Lehrerinnen und Lehrer zusammen mit der Schulleitung und eine phantastisch große Zahl von Eltern mit ihrem Elternbeirat folgten dem Motto des Katja-Teams: "Da müssen wir alle zusammenhelfen..."

Und das taten sie auch! Vorbildlich, wie unsere untenstehenden Bildimpressionen zeigen!

Bildimpressionen zum 19.11.2011

Typisierungsaktion

Ganz spezielle Hilfe bekam Katja Löser von ....

Genesungswünsche für Katja Löser, die uns im Laufe der Kampagne erreichten:

Ganz viele Nachrichten erreichten uns über die Facebook-Gemeinschaftsseite "Genesungswünsche für Katja". Wir zitieren daraus:

Evelyn Müller (10f): Liebe Frau Löser, ich wünsche Ihnen viel Kraft, um diese harte Zeit durchzustehen und hoffe, dass sich baldmöglichst ein geeigneter Spender finden lässt, denn Ihre 2 Kleinen brauchen ihre Mama und wir vom CSG unsere Lehrerin !

Herr Melzer: Liebe Katja, WIR geben alle in dieser (schwierigen) Zeit 125% und helfen alle zusammen - das schaffen WIR schon ...

Frau Tefurth: Liebe Katja! Alles nur erdenklich Liebe und Gute!

Katharina Liepold (Q11) und Lena Hufnagl (Q11):
Liebe Frau Löser, wir hoffen, dass wir bei der Typisierung den richtigen Spender für Sie finden konnten. Alle haben heute tatkräftig mitgeholfen und hoffen, dass sich das gelohnt hat :) Wir wünschen Ihnen für die nächste Zeit viel Kraft und natürlich gute Besserung !

Herr Dr. Schäffer: Liebe Katja, ich wünsche Dir Stärke und Glück für Deine Genesung!  Fritz

Herr Finkenzeller: Wo Gefahr ist, wächst das Rettende auch! (Friedrich Hölderlin)

Frau Badum: Liebe Katja, ich schicke dir auf diesem Wege viele positive Gedanken.

Frau Schrock: Liebe Katja, halte durch! Wir sind bei dir!

Herr Kellerer: Verlier nicht den Mut in dieser schweren Zeit.

Herr Kick: Nobis quidem dees!

Nicola Stadler (Q11), Flo Weisbrod (Q11): Liebe Frau Löser, wir wünschen Ihnen nur das Allerallerbeste und hoffen, dass Sie bald wieder gesund werden und unsere Aktion am CSG geholfen hat, Wunder zu bewirken!
Viel Glück und auf ein glückliches und gesundes Wiedersehen!

Sophia Maria Magdalena Brummer (Q11) & Michi Croce (Q11): Liebe Frau Löser, wir wünschen Ihnen gute Besserung und hoffen, dass bei der Aktion ein passender Stammzellenspender gefunden wird, damit Sie noch lange bei uns bleiben können! :) Viel Glück, Gute Besserung & Durchhalten! :)

Jakob Forster (Q11): Liebe Frau Löser, ich und meine Familie hoffen, dass bei der Typisierungsaktion ein geeigneter Stammzellenspender für Sie gefunden wird und wünschen Ihnen eine gute Besserung. Viel Glück!

Anja Meier (Q11), Theresa Atzl (Q11) und Fenja Hüttinger (Q11): Liebe Frau Löser, auch wir wünschen Ihnen gute Besserung und hoffen, dass bald ein passender Stammzellenspender gefunden wird! Durchhalten :-)

Aleksandra Kierszk (10f) : ''Hallo Frau Löser ! Gute Besserung und ganz ganz viel Glück.Ich hoffe, Sie können bald wieder lachen,so wie man es von Ihnen gewohnt ist. ''

Richard Botsch (Q11): Liebe Frau Löser, ich wünsche Ihnen wie auch jeder andere hier das Beste und einen passenden Spender, sowie einen guten Genesungsweg!

Philipp Prochazka (Q11) und Maria Christina Prochazka (9b): Liebe Frau Löser, wir zwei und unsere Familie wünschen Ihnen gute Besserung und wir hoffen, dass sich ein geeigneter Stammzellenspender finden wird!

Long Tran (Q11): Im Namen des Feuermelderteams wünschen wir Ihnen gute Besserung!!!

Daniel Schneeweis (10d), Schulfotograf: Liebe Frau Löser, ich wünsche Ihnen eine gute Besserung und viel Kraft in dieser Zeit!

Basti Graßl (Q11 ) und Fabian Auernhammer (Q11): Liebe Frau Löser, wir wünschen Ihnen eine gute Genesung und drücken die Daumen, dass sich viele Menschen typisieren lassen und ein geeigneter Stammzellenspender gefunden wird! Viel Glück und nochmal alles erdenklich Gute!

Saskia (10D) und Deborah (Q11) wünschen Ihnen im Namen der Schülersprecher und der gesamten SMV gute Besserung und hoffen, Sie bald wieder in der Schule sehen zu können!

Marion Schiller (Elternbeiratsvorsitzende): Hallo Frau Löser, gute Besserung vom gesamten Elternbeirat. Unsere Kinder brauchen Sie!

Marco Rauchecker (9b): Hallo Frau Löser, gute Besserung! Deo iuvante ad multos annos!!!

Felix Andorf (10b): Hallo Frau Löser, gute Besserung, ganz schnelle Genesung und ganz viel Glück, dass der passende Spender gefunden wird.

Unsere großzügigen Sponsoren und externen Förderer veröffentlichen wir im nächsten Newsletter