Herr_Rudolph

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

Mein Name ist Thomas Rudolph und ich bin der zuständige Schulpsychologe am Christoph-Scheiner-Gymnasium in Ingolstadt.

Was ist denn ein Schulpsychologe??

Ein Schulpsychologe ist weder Therapeut noch Psychiater; er ist ausgebildeter Berater für Probleme, die den Schulalltag betreffen. Beratung meint in diesem Zusammenhang die gemeinsame Suche nach Hilfs-und Lösungsmöglichkeiten im vertrauensvollen Gespräch

Beratungsfelder sind beispielsweise:

  • Schwierigkeiten im Lern- und Leistungsbereich
    z.B. Konzentrationsschwierigkeiten, Hausaufgabenprobleme, Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten, fehlende Motivation zum Lernen
  • Schulbezogene Ängste
    z.B. Angst vor Schulaufgaben und Prüfungen, Schulangst
  • Schulbezogene Verhaltensauffälligkeiten
    z.B. Außenseiterprobleme, Unterrichtsstörungen
  • Beratung beim Thema Inklusion
  • Und wenn dein/Ihr Anliegen hier nicht aufgelistet ist, keine Scheu, ein offenes Ohr ist immer da!

Die Beratung unterliegt der Schweigepflicht, das bedeutet, dass ich nur mit Zustimmung des Ratsuchenden Infos an Lehrer, Eltern oder Schulleitung weitergeben darf.

Zusätzlich ist die Beratung kostenlos und freiwillig.

Kontaktmöglichkeiten:

  • E-Mail an Thomas Rudolph: schulpsychologie@christoph-scheiner-gymnasium.de
  • Nachricht über das Elternportal
  • Telefon (direkte Durchwahl ins Beraterzimmer): 0841/305-403 15
  • Telefon (Sekretariat der Schule): 0841/305-40300
  • An die Schüler/innen: Natürlich kannst du mich auch persönlich ansprechen, am besten kommst du zum Beratungszimmer, Raum 201. Und wenn du mich nicht findest, dann schreib mir einfach eine Mail!

Alle Mails werden nur von Herrn Rudolph persönlich gelesen!

Sprechstunden und Terminvereinbarung:

  • Sprechstunde am Montag von 9:45-10:30 Uhr (3. Stunde) im Raum 201
  • Telefonsprechstunde am Montag von Montag, 14:30 Uhr bis 15:15 Uhr 

 

Thomas Rudolph