Werte Leserinnen und Leser,

wenn die Klassenelternabende anstehen und die 6. Klassen ins Schullandheim fahren, dann hat das Schuljahr alle bereits fest „im Griff“. Das ist auch jetzt so. In diesem Jahr wurden außerdem wegen der Jubiläumsfeierlichkeiten im Sommer die Fachexkursionen spezieller Kurse der 12. Jahrgangsstufe auf den Schuljahresbeginn in der K 13 verschoben. Doch auch diese Kurse sind nun wieder im Haus, voller Eindrücke und Erlebnisse, hochmotiviert für die anstehenden Abiturprüfungen.

Die gleiche Motivation soll für unsere letzten beiden Jubiläumsveranstaltungen aufgebracht werden: den Festball am 18. 10. und die offizielle Geburtstagsfeier am 27. 10. ! Wir werden darüber berichten.

Gerne wiederholen wir dazu unsere Einladung für den Ball. Vergessen Sie nicht, sich im Vorverkauf noch Karten zu besorgen! Es lohnt sich.

Und noch etwas Entscheidendes gibt es zu berichten: die Neuwahlen zum Elternbeirat. Hier wurden vier Mitglieder verabschiedet, die - teilweise über viele Jahre hinweg - zum Wohle der Schule aktiv waren. Ihnen möchte auch die Newsletter-Redaktion ganz, ganz herzlich danken! Mögen diese zum Vorbild für die Scheinerfamilie werden!

Mit besten Grüßen


Ihre E-Brief-Redaktion
i. V. G.-G. Krainhöfner
= Scheinerlehrer =

1.) NEUES VON DER SCHULLEITUNG

Dank des Schulleiters an vier ausscheidende Mitglieder des Elternbeirats

Im Namen der ganzen Schulfamilie möchte ich vier Mitgliedern des Elternbeirats, die zum 15. Oktober 2008 offiziell ihr Amt niederlegen, meinen herzlichen Dank aussprechen:

Herrn Martin Friedrich, Frau Luise Schaudig, Frau Marianne Gerzimbke und Herrn Dr. Rudolf  Hackenberg. Zusammen bringen sie es auf 28 Dienstjahre im Elternbeirat, in denen sie  dem CSG  mit bewundernswertem Idealismus und großer Energie zur Seite standen, zum Wohle der Schülerinnen und Schüler.

Die Stunden lassen sich gar nicht zählen, in denen sie in der Schule präsent waren, um z. B. Feste vorzubereiten und zu gestalten, Konflikte zu schlichten oder Elternspendenbeträge gerecht zu verteilen.

All dies geschieht rein ehrenamtlich, ohne Honorar und ohne Aufwandsentschädigung! Mit Fug und Recht können wir sagen, dass sich unsere vier Elternbeiratsmitglieder um das CSG verdient gemacht haben.

 

Dr. Peter Bergmann
Schulleiter

2.) NEUES AUS DEM KOLLEGIUM

2.1 Bilder vom XXL-Ehemaligentreffen im Juli 2008

Allen Interessenten macht das CSG das Angebot, gegen Kostenerstattung Bilder der Jubiläumsveranstaltung/-en per CD bei OStR Pöhler abrufen zu können unter scheiner150@csg-in.de.

2.2 Fitness im Umgang mit IT-Technologie ab der 5. Klasse

Als am „Scheiner“ in Zusammenarbeit mit der Audi Akademie das große Interviewprojekt „Zukunft(s)bewegt“ durchgeführt wurde, kristallisierten sich mehrere Meilensteine für spezielle schulische Angebote der Zukunft heraus. Eines dieser Anliegen war es, durchgängig und vom ersten Gymnasialjahr an bei allen CSG-Schülern Sicherheit im Umgang mit PC-Hard- und Software zu erreichen. Dazu wurde dann ein Kurs zur Computerausbildung für die 5. Klassen entwickelt und in mehreren Durchgängen bereits erprobt.

Eine solche Kursreihe begann Anfang der laufenden Woche wieder: In sechs Unterrichtseinheiten werden von einem geschulten Lehrerteam alle Fünftklässler/-innen darin am PC altersgerecht fit gemacht. Ein Aufwand, der sich lohnt!

3.) NEUES VOM ELTERNBEIRAT

3.1 Ergebnisse der Elternbeirats-Wahl für die Schuljahre 2008 – 2010

51 Schülereltern fanden den Weg zur diesjährigen Elternversammlung am 07.Oktober 2008 in der Pausenhalle, um den Rechenschaftsbericht des bisherigen Beirats und Neues von der Schulleitung zu hören. Im Mittelpunkt aber stand die Wahl einer neuen Elternvertretung.

Herzlich dankte Schulleiter Dr. Bergmann den scheidenden Mitgliedern Martin Friedrich (aktiv seit 1996 (!) – davon acht Jahre als Vorsitzender), Luise Schaudig (seit 2000), Marianne Gerzimbke und Dr. Rudolf Hackenberg (beide seit 2004).

Die Neuwahlen erbrachten folgendes Ergebnis:

Neu gewählt wurden: Melanie Brückner, Christine von Dadelsen, Frank Gesele und Gerda Schläger. Verlängert wurden die Mandate für die bisherigen Mitglieder Carmen Cresis-Prochazka, Andres Heckler, Ulrike Hlavatsch, Carola Hofmann, Georg Orth, Ingrid Paulus, Marion Schiller und Klaus Schwendner.

In der konstituierenden Sitzung der Elternvertretung werden die Führungsfunktionen und Einzelaufgaben nun neu verteilt.

3.2 Letzter Aufruf zur Tombola des Elternbeirats – Anlass: Scheiner-Festball am 18. Oktober

Im Rahmen des Festballs richtet der Elternbeirat eine Tombola aus, für deren Ausstattung weitere Sponsoren erwünscht sind. Hierbei werden Dienstleistungen, Sach – oder Geldspenden (ab € 50,- auch gegen Spendenquittung) gesucht.

Ansprechpartner im Elternbeirat: Marion Schiller, Telefon 08458/30632, E-Mail: rmsschiller@gmx.de ) oder die anderen Mitglieder des Elternbeirats. Letzter Abgabetermin bzw. letzte Gelegenheit, Preise anzukündigen: 16 . 10. 2008, 12 Uhr

Der Reinerlös der Tombola wird für schulische Anschaffungen verwendet.

4.) NEUES VOM CSG-FREUNDESKREIS

===

5.) NEUES AUS DER VERWALTUNG

===

6.) NEUES VON DER SMV

===

7.) ALLGEMEINER TEIL

7.1 Und weitere Bilder von Jubiläumsveranstaltungen unserer Schule

„Volles Haus am Gelände des Christoph-Scheiner-Gymnasiums. Die 150 Jahre wurden mit allem Drum und Dran gefeiert. Schülerauftritte, der Zauberer Jens Keidel und Strongman Uli Schwarz waren unter anderem dabei. Lustiges Aufeinandertreffen zwischen Jung und Alt!“ – So kündet „kbumm“, die „EventPartyPixCommunity, die mit Bildern über die Party-, Sport- und Eventwelt rund um den 8070 Globus berichtet“, ihren Bilderservice im Internet an.

Der Fotograf und Chef dieses Dienstleisters, Stefan Bösl, selbst hatte sich beim Jubiläumsschulfest bei uns umgesehen. Seine „Foto-Ausbeute“: bemerkenswert witzig, handwerklich perfekt und überaus sehenswert! Reinklicken lohnt sich wirklich! Und bestellen auch!

Die Internetadresse dafür: 25.07.2008: CSG - 150 Jahre Scheiner oder
http://www.kbumm.de/module.php?name=galerie&gal=3569


[Fotos: boe]

7.2 Letzte Gelegenheit für Festball-Karten

Wir hatten bereits darüber informiert, dass beim Ball auch Klassen- oder Jahrgangstische organisiert werden können. Zu unserem öffentlichen (!) Ball sind über die Schulfamilie hinaus auch Freunde, Bekannte und alle Liebhaber von Tanz, Musik und guter Unterhaltung eingeladen. Bitte verbreiten Sie diese Information weiter!

Der Scheiner-Festball mit Gala findet anlässlich der 150-Jahr-Feier der Schule am 18. 10. 2008, ab 19:30 Uhr im Festsaal Ingolstadt statt. Dort spielt dazu die Topband DOLCE VITA, dazu wird ein großes Musik- und Showprogramm von „Scheiner & friends“ präsentiert.

Karten: 12 € „Laufkarten“, 22 € Tischkarten „klassisch“, 28 € „Premium“

Im Scheiner wartet das CSG-Ballteam auf Ihre Reservierungen per Mail (scheiner150@csg-in.de), Anruf (0841 938 25 - 21 oder -11) oder bei persönlichen Besuchen (Festbüro in der Bibliothek)!

Mehr dazu im Internet unter www.csg-in.de .

Übrigens: Jetzt gibt es im Festbüro dazu auch die Festballzeitung, die außerdem allen Gästen des Abends überreicht werden wird.

Für alle, die es nicht geschafft haben, sich im Vorverkauf Karten zu sichern, wird es eine Abendkasse im Theater geben. Geöffnet ab 18:30 Uhr

8.) PERSONALIA

===

9.) TERMIN-VORSCHAU

 

13. / 15. 10. 2008 >> Schullandheimaufenthalte Riedenburg  (6b) und Haus im Moos, Karlshuld (6e)

15. 10. 2008 >> 21. Müslitag am CSG

15. 10. 2008 >> Newsletter 19 / 2008 Planungstermin

15. / 17. 10. 2008 >> Schullandheimaufenthalte Riedenburg (6f) und Haus im Moos, Karlshuld (6a)

18. 10. 2008  >> Festball und Gala zur 150-Jahr-Feier der Schule (Festsaal Ingolstadt und Nebenräume, Schulempfang ab 18:30 Uhr)

20. / 22. 10. 2008 >> Schullandheimaufenthalte Riedenburg (6g) und Haus im Moos, Karlshuld (6c)

23. 10. 2008 >> Klassenelternabend der 6. Jahrgangsstufe (19 Uhr, Pausenhalle)

27. 10. 2008 >> „Offizieller 150. Geburtstag“ der Schule – schulinterne Veranstaltung

27. / 29. 10. 2008 >> Schullandheimaufenthalt Haus im Moos, Karlshuld (6 d)

29. 10. 2008 >> Newsletter 20/08 geplant

30. 10. 2008 >> Klassenelternabend der 7. Jahrgangsstufe (19 Uhr, Pausenhalle)

31.10.  10:45 >> Irish Actors in der Fronte

01.11.- 09.11.208 >> Herbstferien in Bayern

 

Bitte beachten Sie auch unsere offiziellen Ankündigungen des Direktorats auf der Startseite und unsere Jahres-Terminliste!

 

 

Die Newsletter-Redaktion hofft, Ihnen auch weiterhin
stets Informationen aktuell liefern zu können!

f.d. Redaktion
G.-Gg. Krainhöfner
Scheinerlehrer

10.) HINWEISE ZUM SCHLUSS

Der Newsletter 20/2008 ist für den 29. 10. 2008 geplant!

Wenn Sie diesen Newsletter abonnieren wollen,
öffnen Sie bitte lediglich am Rand des Menüs den Punkt "An-/Abmelden".
Dort brauchen Sie nur noch die eigene E-Mail-Adresse einzugeben und schon erhalten Sie zukünftig zuverlässig und prompt die Informationen zum CSG-Newsletter.

Einstweilen danken wir für Ihre
diesbezügliche Kooperation schon mal im Voraus!