Werte Leserinnen und Leser,

mit der befürchteten Verspätung stellen wir heute unseren neuen E-Brief ins Netz. Die administrativen und pädagogischen Belange der ersten Schulwochen fordern einfach ihren Tribut. Zudem ist das Newsletterteam gleichzeitig auch mit den Aufgaben des Ballteams betraut. Trotzdem: Entschuldigung!

Jedenfalls läuft sich die Schule langsam warm und auch unsere Neuen haben sich schon erstaunlich schnell orientiert. Das „Wir vom Scheiner“ geht ihnen schon recht überzeugend von den Lippen!

Ihnen allen wünschen wir angenehme Herbsttage und uns ein Treffen mit Ihnen beim Festball am 18. Oktober im Festsaal! Vergessen Sie nicht, sich gleich Karten zu besorgen! Das Programm garantiert einen unterhaltsamen Abend! Es lohnt sich.

Herzlichst
Ihre E-Brief-Redaktion
i. V. G.-G. Krainhöfner
= Scheinerlehrer =

 

Aktueller Stand unserer Interessenten:
1.136 Abos (01. 10. 2008)

1.) NEUES VON DER SCHULLEITUNG

Auf die umfangreiche Elterninformation des Direktorats zum Schuljahresbeginn weisen wir heute hin. Sie können diese auf unserer Homepage unter der folgenden Adresse abrufen:

http://www.csg-in.de/index.php?page=349

Als Motto für das Schuljahr 2008/2009 wird darin ausgegeben: „Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich!“ (Chinesisches Sprichwort)

2.) NEUES AUS DEM KOLLEGIUM

2.1 Nachbetrachtungen zum Ehemaligentreffen vom Juli 2008

Zwar sind schon wieder einige Wochen ins Land gegangen, doch immer noch erreichen uns Briefe voll des Lobes und des Dankes für das gelungene XXL-Treffen. Ein Wermutstropfen taucht aber zum Thema „Bilderdokumentation“ immer wieder auf: Hier freuen sich zwar alle über die attraktiven Bilderseiten ( http://www.csg-in.de/index.php?page=677 ) unserer Fotogruppe um Lehrer Ernst Pöhler. Doch nicht nur Andreas Merkl, Abiturjahrgang 1987, bedauerte es, dass die Aufnahmen nur mit einer Auflösung von 251x168 Pixeln hinterlegt werden konnten. „Das ist etwas anstrengend bis enttäuschend“, meint Absolvent Merkl.

Ihm und allen anderen Interessenten macht deshalb das CSG den Vorschlag, die Bilder per CD bei OStR Pöhler abzurufen unter scheiner150@csg-in.de.

Wer zum CSG-Angebot noch andere Bilder (mit einer besseren Auflösung übrigens) ansehen will, der möge beim DONAUKURIER sich einklicken unter http://www.donaukurier.de/lokales/ingolstadt/art599,1914411 . Hier haben die Redakteure über 100 Bilder unseres Treffens festgehalten. Danke dem DK!

(GGK)

2.2 Unsere Elterntreffs: die jährlichen Klassenelternabende am CSG

Am Donnerstag, 9. 10. , beginnt das CSG um 19 Uhr seine Reihe der Klassenelternabende, die erst wieder am 27. 11. enden wird. Hier treffen sich die Eltern, Klassenleitungen und weitere Lehrkräfte und Referenten zu Information, Gedankenaustausch und Beratung.

Beim Auftakt am 9. 10. mit den 5. Klassen wird es deshalb wichtige Informationen zum ersten Gymnasialjahr und zum allgemeinen Schulbetrieb geben. Interessiert sind Schulleitung und Unterstufenbetreuer am Feedback der Elternschaft, um aufgetauchte Schwierigkeiten zeitnah beheben zu können.

Infoblöcke zu "Natur und Technik", Streitschlichtern, Tutoren und die vorgeschriebenen Mitteilungen zu lehrplanmäßigen Inhalten der Sexualerziehung in der 5. Jahrgangsstufe runden das Programm ab, bevor die Klassenleitungen ihre Klassenelternversammlungen durchführen. Wie jedes Jahr sollen darin auch wieder Klassenelternsprecher gewählt werden, eine Einrichtung, die sich am CSG sehr bewährt hat.

In der Regel werden weitere Treffen auf informeller Basis durchgeführt, weshalb sich dann auch der Titel "Eltern- bzw. Klassenstammtisch" durchgesetzt hat. Hiervon gab es im letzten Schuljahr insgesamt 21 in den verschiedenen Jahrgangsstufen!

3.) NEUES VOM ELTERNBEIRAT

3.1 Wahl eines neuen Elternbeirats

Der Elternbeirat lädt ein zur Wahl des Elternbeirats für die Schuljahre 2008 – 2010 im Rahmen einer Elternversammlung am 07.Oktober 2008 um 19:00 Uhr in der Pausenhalle.

Mit der Elterninformation vom 18.9.2008 wurde auch die Einladung zur Neuwahl des Elternbeirats verteilt. Für die Dauer von zwei Jahren - also bis 2010 - sind nämlich zwölf Mitglieder des Elternbeirates und Ersatzmitglieder zu wählen.

Haben Sie, die Eltern der Schülerinnen und Schüler am CSG,  Lust, sich ehrenamtlich an der Schule Ihrer Kinder zu engagieren und die Interessen der Eltern u. a. gegenüber der Schulleitung zu vertreten?

Sie sind herzlich willkommen, mitzuarbeiten oder auch geeignete Eltern zur Wahl vorzuschlagen.

Wahlvorschläge können natürlich auch noch in der Wahlversammlung eingebracht werden.

Wir hoffen auf eine zahlreiche Teilnahme an der Elternversammlung, in der wir auch über unsere Arbeit der vergangenen beiden Jahre berichten werden.

(Marion Schiller, EB-Mitglied)

3.2 Tombola des Elternbeirats beim Scheiner-Festball am 18. Oktober

Im Rahmen des Festballs unseres Gymnasums am 18. 10. 2008 im Festsaal richtet der Elternbeirat mit dem Ballteam eine Jubiläums-Tombola aus. Für deren Ausstattung suchen wir dringend weitere Sponsoren.

Falls Sie die Möglichkeit haben, uns mit einer Sach – oder Geldspende (ab € 50,- auch gegen Spendenquittung)  zu unterstützen, wenden Sie sich bitte an die Unterzeichnete (Telefon 08458/30632, E-Mail: rmsschiller@gmx.de ) oder andere Mitglieder des Elternbeirats.

Gerne möchten wir den Ballbesuchern eine große Tombola mit ansprechenden Gewinnen bieten. Der Reinerlös der Tombola wird für schulische Anschaffungen verwendet und kommt somit unseren Kindern zugute.

Bereits an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle jene, die bereits gespendet haben und noch spenden werden.

(Marion Schiller, Elternbeiratsmitglied)

4.) NEUES VOM CSG-FREUNDESKREIS

===

5.) NEUES AUS DER VERWALTUNG

Festbüro erweitert Service

Nachdem das Organisationsteam des Scheiner-Jubiläums gemeinsam mit dem Freundeskreis die Weichen für den weiteren Betrieb des Festbüros gestellt hatte, wurden neue personelle Voraussetzungen geschaffen.

Nach der Abwicklung des XXL-Treffens und des Festaktes durch Frau Anna Maria Baase werden dort nun die Fäden für den Festball und die offizielle Geburtstagsfeier der Schule (27. Oktober 2008) geknüpft.

Zum Ball ist ein Kartenverkauf werktäglich von 8:30 bis 16 Uhr im Festbüro der Bibliothek eingerichtet worden, wo die Praktikantinnen Ines Lutz und Aline Zuckermandel das Scheiner-Personal vortrefflich unterstützen.

Bei Schülermutter Elke Heißler bedankt sich das Team für die wertvolle Hilfe in den letzten drei Wochen! Jeden Mittwoch und Freitag ist unter der Tel.-Nr. 0841 938 25 45 ab 11 Uhr jetzt Frau C. Pensenstadler erreichbar. Auch sie eine „Scheinermutter“, die ehrenamtlich tätig geworden ist.

Postadresse:   

Festbüro „Scheiner 150“, Hartmannplatz 1, 85049 Ingolstadt

Telefon: 0841 / 938 25 – 45, -21 (Bibliothek) oder – 0 (Zentrale)
E-Mail: scheiner150@csg-in.de

6.) NEUES VON DER SMV

===

7.) ALLGEMEINER TEIL

7.1 Jubiläums-Müsli-Tag bricht alle Rekorde...

Mit „neuen Nachrichten aus dem Land der Superlative“ wartet der Arbeitskreis „Gesundheit und Umwelt am Scheiner“ auf . Der 20. Müslitag des Arbeitskreises am 1.10. bescherte dem Team nämlich weit über 250 Besucher. „Wir gehen stramm auf die 300 Müslibegeisterten zu“, prophezeit prompt AK-Mitglied Andrea Leister-Dittert.

2008/2009 sind insgesamt 17 Müslitage geplant.

7.2 "Scheiner" international

Gute Fortschritte machen die Gespräche einer Initiativgruppe am CSG mit dem Ziel, den „China-Cluster“ der Schule mit Leben zu füllen. Zu den laufenden Angeboten des chinesischen Sprachunterrichts unter Leitung von Frau Bei Yang werden jetzt neue Praktikumsplätze in China für das Internationale Praktikum geprüft. Außerdem soll im jetzt angelaufenen Schuljahr ein IT-Projekt mit einer Schule in China starten, teilte die Initiativgruppe um Dr. Bergmann mit.

7.3 Spezielle Einladung der Elternschaft zum Festball

 

In einem eigenen Schreiben informierten Schulleitung, das Koordinationsteam für das gesamte Jubiläum und das Ballteam die Elternschaft der Schule darüber, dass beim Scheiner-Ball auch Klassen- oder Jahrgangstische organisiert werden können.

 

Zum öffentlichen Ball sind über die Schulfamilie hinaus auch Freunde, Bekannte
und alle Liebhaber von Tanz, Musik und guter Unterhaltung eingeladen.

 

Der Scheiner-Festball mit Gala findet anlässlich der 150-Jahr-Feier der Schule am 18. 10. 2008 ab 19:30 Uhr im Festsaal Ingolstadt statt. Es spielt die Topband DOLCE VITA, dazu wird ein großes Musik- und Showprogramm von „Scheiner&friends“ präsentiert.

Karten: 12 € „Laufkarten“, 22 € Tischkarten „klassisch“, 28 € „Premium“

Im Scheiner wartet das CSG-Ballteam auf Ihre Reservierungen per Mail (scheiner150@csg-in.de), Anruf (0841 938 25 - 21 oder -11) oder bei persönlichen Besuchen (Festbüro in der Bibliothek)!

Mehr dazu im Internet unter www.csg-in.de .

 

8.) PERSONALIA

21 Studienreferendarinnen und –referendare haben den zweijährigen Vorbereitungsdienst am CSG begonnen. Bis zum 13. Februar 2009 dauert der erste Abschnitt der Seminarausbildung des Unterseminars, wozu allen Beteiligten viel Erfolg und Freude am Lehrberuf gewünscht wird.

9.) TERMIN-VORSCHAU

 

07. 10. 2008 >> Jahrgangsstufen-Test, erster Tag, mit D (6), M (8) und E (10)

07. 10. 2008 >> Neuwahl des Elternbeirats anlässlich einer allgemeinen Elternversammlung (19 Uhr, Pausenhalle)

09. 10. 2008 >> Jahrgangsstufen-Test, zweiter Tag, mit M (10) und E (6)

09. 10. 2008 >> Klassenelternabend der 5. Jahrgangsstufe (19 Uhr, Pausenhalle)

13. / 15. 10. 2008 >> Schullandheimaufenthalte Riedenburg  (6b) und Haus im Moos, Karlshuld (6e)

15. 10. 2008 >> 21. Müslitag am CSG

15. / 17. 10. 2008 >> Schullandheimaufenthalte Riedenburg (6f) und Haus im Moos, Karlshuld (6a)

18. 10. 2008  >> Festball und Gala zur 150-Jahr-Feier der Schule (Festsaal Ingolstadt und Nebenräume, Schulempfang ab 18:30 Uhr)

20. / 22. 10. 2008 >> Schullandheimaufenthalte Riedenburg (6g) und Haus im Moos, Karlshuld (6c)

23. 10. 2008 >> Klassenelternabend der 6. Jahrgangsstufe (19 Uhr, Pausenhalle)

27. 10. 2008 >> „Offizieller 150. Geburtstag“ der Schule  (Hohe Schule)

27. / 29. 10. 2008 >> Schullandheimaufenthalt Haus im Moos, Karlshuld (6 d)

30. 10. 2008 >> Klassenelternabend der 7. Jahrgangsstufe (19 Uhr, Pausenhalle)

31.10.  10:45 >> "Irish Actors" in der Fronte

01.11.- 09.11.208 >> Herbstferien (offiziell: "Unterrichtsfreie Tage um Allerheiligen") in Bayern

19. 11. 2008 >> Buß- und Bettag unterrichtsfrei

22. 11. 2008 >> "Gesundheitstag" an Bayerns Schulen (Samstag! Grund: Herbstferienausgleich)

 

Bitte beachten Sie auch unsere offiziellen Ankündigungen des Direktorats auf der Startseite und unsere Jahres-Terminliste!

 

 

Die Newsletter-Redaktion hofft, Ihnen auch weiterhin
stets Informationen aktuell liefern zu können!

f.d. Redaktion
G.-Gg. Krainhöfner
Scheinerlehrer

10.) HINWEISE ZUM SCHLUSS

Der Newsletter 19/2008 ist für den 15. 10. 2008 geplant!

Wenn Sie diesen Newsletter abonnieren wollen,
öffnen Sie bitte lediglich am Rand des Menüs den Punkt "An-/Abmelden".
Dort brauchen Sie nur noch die eigene E-Mail-Adresse einzugeben und schon erhalten Sie zukünftig zuverlässig und prompt die Informationen zum CSG-Newsletter.

Einstweilen danken wir für Ihre
diesbezügliche Kooperation schon mal im Voraus!