Liebe Leserinnen, liebe Leser!

Rollenspielsucht? 
Geht das mich an?

In den Osterferien hatte die Scheiner family gewiss Zeit füreinander gehabt – konnte / wollte man diese auch gemeinsam nutzen? Ließ sich das verwirklichen?

Das Thema Internetsucht ist in der Öffentlichkeit ziemlich unbekannt.

In www.rollenspielsucht.de  schildern uns Eltern, die mit diesem Problem konfrontiert worden sind, den Weg eines jungen Menschen in die emotionale und soziale Verarmung. Diese Eltern haben und hatten Kinder an World of Warcraft verloren!

Achten Sie auf Ihre Kinder, Verwandten, Kollegen, Freunde, Nachbarn, etc.! Informieren Sie sich und werden Sie hellhörig. Eine Beschränkung der menschlichen Kommunikation auf Maus, Tastatur und Bildschirm darf nicht wie eine Seuche um sich greifen.

www.rollenspielsucht.de  bietet einen Erfahrungsaustausch an, sowohl für alle diejenigen, die sich verantwortungsbewusst und kritisch über dieses zunehmend wichtiger werdende Thema informieren wollen, als auch für Betroffene und deren Angehörige.

Auf dem Weg des Erfahrungsaustauschs sollen praxisnahe Wege zur Prävention und Wege aus der Sucht gefunden werden.

Die Internetplattform www.rollenspielsucht.de , initiiert von betroffenen Eltern, haben wir bereits im Sommer 2007 unseren Lesern empfohlen. Das Problem und sein Verführungspotenzial sind nicht kleiner geworden!

Informieren Sie sich. Ein Wissen um diese Problematik schützt im Vorfeld, macht hellhörig, sensibilisiert und kann dadurch verhindern helfen.

Unser Beratungsteam am CSG steht Ihnen dafür auch – wenn gewünscht – zur Verfügung!

Alles Gute – Ihnen und Ihren Angehörigen!

Ihre Newsletter-Redaktion
i.V. G.-G. Krainhöfner

1.) NEUES VON DER SCHULLEITUNG

===

2.) NEUES AUS DEM KOLLEGIUM

2.1 Scheinerdelegation zu Gast in Frankreich

Internationale Woche am Institut Fénelon in Grasse / Frankreich

Zwölf Schüler aus den 9. Klassen des Christoph-Scheiner-Gymnasiums in Begleitung von Frau Frommer-Schiml verbrachten eine abwechslungsreiche Woche am Institut Fénelon in Grasse. Zum 8. Mal fand hier die internationale Woche statt, an der Schüler aus Amerika, England, Spanien, Italien und Deutschland teilnehmen.

Bei herrlichem Wetter lernten die Scheinerschüler eine Stadt mit einer interessanten Vergangenheit in einer sehr schönen Region Frankreichs kennen. In der gemeinsamen Zeit mit ihren Austauschpartnern wie auch bei Unterrichtsbesuchen konnten die Jugendlichen ihre Französischkenntnisse anwenden, auffrischen und verbessern.

Am Abschlussabend hatte die Gruppe Gelegenheit, unsere Schule vor den Gästen der anderen Delegationen und den Gastgebern vorzustellen. Darauf hatten sich die Schüler seit Januar vorbereitet. So drehten sie einen Kurzfilm, der die Zuschauer durch die Räume unserer Schule führte. Außerdem wurde das Wirken des Namenspatrons unserer Schule szenisch dargestellt.

Die Woche verflog wie im Fluge und jetzt freuen sich alle auf den Gegenbesuch ihrer neuen Freunde im Mai.

(A. Frommer-Schiml)

2.2 Scheinerdelegation zu Gast in den USA

Zurück von der Reise zur Partnerschule in Milwaukee - mit intensiven Eindrücken vom Mittleren Westen, insbesondere von Chicago.

3.) NEUES VOM ELTERNBEIRAT

===

4.) NEUES VOM CSG-FREUNDESKREIS

4. 1 Aktualisierter Terminkalender

06. 05. 2011           Verabschiedung/ Auszeichnung der G9-Abiturienten bei deren Entlassfeier

28. 05. 2011           2. Golfturnier des Freundeskreises (Paarung: Golfer & Nicht-Golfer)

19. - 25. 06. 2011   Russlandreise Moskau und St. Petersburg (Infos: stv. Vors. L. Schaudig, Luise_schaudig@web.de  )

01. 07.2011            Verabschiedung/ Auszeichnung der G8-Abiturienten bei deren Entlassfeier

09. 07. 2011           „XL-Abituriententreffen" der Jahrgänge 2001,  1991, 1981, 1971, 1961, 1951 u. 1941
                               Informationen : Sekretariat der Schule

19. 07. 2011           Allgemeiner Jahresstammtisch anlässlich Freundeskreis-Gründungstag

22. 07. 2011           Mitgliederversammlung und  Mitwirkung/Teilnahme Schulfest

4. 2 Offizielle Ausschreibung des "Greenhorn"-Turniers

2. Golfturnier des CSG-Freundeskreises

= Greenhorn-Turnier =

Samstag, 28.05.2011 

Liebe Freundeskreis-Mitglieder,
liebe Freunde und Förderer des Christoph-Scheiner-Gymnasiums,
liebe interessierte „Netzwerker“!

Der Freundeskreis will Verbindungen schaffen und Netzwerke pflegen. Genau dieses will auch 2011 wieder das sportliche Angebot, in diesem Fall mit einem etwas außergewöhnlichen Golfturnier. Gute Teamarbeit soll Sie zum Erfolg führen, denn:
Die „Flights“ unseres Turniers bestehen jeweils aus zwei Personen, wovon eine die Platzreife besitzen muss. Die zweite Person ist ein so genanntes „Greenhorn“, d.h. ein „blutiger Neuling“ in Sachen Golf.

 

Abschlag/Gelände: Der Golfer schlägt jeweils vom entsprechenden Tee ab und spielt den Ball gemäß den Golfregeln Richtung Grün.

Grün: Sobald der Ball am Grün liegt (per Definition ist der Ball am Grün, sobald dieser das Grün berührt), spielt das „Greenhorn“ dieses Loch unter Einhaltung der Golfregeln zu Ende.

Scorekarte: Die Scorekarte ist mit Namen und Spielvorgabe des Golfers und dem Namen des „Greenhorns“ versehen. Als Schlagzahl für das Loch gilt die Addition der Schläge von Golfer und „Greenhorn“!

Austragung: über 9 Löcher - nicht vorgabewirksam

Spielform: 2er Team-Wertung. Die Person mit Handicap spielt die Fairwayschläge und die Person ohne Platzreife macht die Putts.

Ort: Golfanlage „Zieglers Golfplatz“, 86633 Heinrichsheim bei Neuburg/Donau

Start: Samstag, 28. Mai 2011 ab 14.00 Uhr – Abschlag 1

Spielleitung: Karl Ziegler-Golfclub, Gerhard-Georg Krainhöfner-Freundeskreis

Teilnahmeberechtigt:

Mit Vorgabe -54 und besser - bzw. als Teammitglieder auch „Greenhorns“ ohne Platzreife ....

a) ... die Mitglieder des CSG-Freundeskreises;
b) ... die Mitglieder der Ludovicia Ingolstadt;
c) ... alle – sportlich – Interessierten, die von einem Mitglied des CSG-Freundeskreises angemeldet werden.

Startgebühr: pro Person inkl. Greenfee 25 €, Kinder und Jugendliche (9 – 15 Jahre) 15 € - wird vor Ort entgegengenommen; jedes „Greenhorn“ erhält eine kurzweilige Einführung auf der Driving Range incl. Leihschläger und Spielbälle.

Anmeldungen: formlos aber schriftlich, bei Kindern und Jugendlichen mit Angabe des Alters, per Post, Telefax oder E-Mail an Günther Menig, Postfach 100751, 85007 Ingolstadt, Telefax 0841 / 975295, E-Mail guenther@menig-online.de .

Meldeschluss: 15. Mai. 2011

Tageswertung: 1.-3. Netto

Siegerehrung: Im Anschluss an das Wettspiel

Stechen: Das Stechen wird nach der empfohlenen Regelung des DGV durchgeführt (letzte 9-6-3-2-1 Löcher)

Änderungsvorbehalt: Die Spielleitung hat in begründeten Fällen das Recht, die Platzregeln abzuändern, die Startzeiten neu festzusetzen oder abzuändern sowie die Ausschreibungsbedingungen abzuändern oder zusätzliche Bedingungen herauszugeben.

Durchführung: Golf ist kein „Schönwettersport“, daher findet das Turnier auch bei Nässe statt.

Herzliche Einladung an den angesprochenen Kreis mit der Bitte, möglichst viele Mitspieler zu gewinnen!

Für den CSG-Freundeskreis
Ihre / Euere Günther  Menig   u.  Gerhard-Georg Krainhöfner

5.) NEUES AUS DER VERWALTUNG

===

6.) NEUES VON DER SMV

===

7.) ALLGEMEINER TEIL

Schreiben an die Redaktion

Hallo Herr Krainhöfner,

ich möchte mich bei Ihnen und natürlich beim ganzen Team für den stets interessanten und tollen Newsletter des CSG bedanken. Es war immer toll zu lesen, was im "Scheiner" alles so los ist, da ja von den Kindern nicht immer so viel zu erfahren ist. Mein Sohn C. verlässt nun das CSG nach 9 Jahren Schulzeit und beginnt im Mai sein Studium. Ich weiß es noch so gut, wie Sie, Herr Krainhöfner, uns Eltern als sein erster Klassenleiter begrüßt haben. Auf der Tafel im Klassenzimmer stand "Abiturjahrgang 2010/2011". Ich dachte mir, bis dahin wäre es eine Ewigkeit. Aber wie schnell doch die Zeit vergeht.

Ich wünsche Ihnen und der gesamten Redaktion alles Gute, viel Stoff für die Newsletter (ich glaube aber, daran wird es nie mangeln) und recht viel Freude und Spaß weiterhin.

Viele Grüße
Martina S.

8.) PERSONALIA

===

9.) TERMIN-VORSCHAU

02. - 06.05. >>           Austausch: CSG in England (Preesall)

04.05. >>                   68. Müsli-Tag am CSG

06. 05. >>                  Abiturfeier K13 – Entlassfeier für die letzten G9-Absolventen am CSG

09. - 13.05. >>           Anmeldewoche an allen Ingolstädter Gymnasien

11.05. >>                   Allgemeiner Elternsprechtag am CSG (Terminreservierungen bitte nutzen)

14.05. >>                   Halbmarathon – viele CSG-Teams am Start

16.05.- 3.06. >>         Abiturprüfungen für Q 12

18.05. >>                   69. Müslitag am CSG

21. - 28.05. >>          Rückbesuch: Schülergruppe aus Grasse/Frankreich am CSG

28.05. >>                   Zweites Golfturnier des CSG-Freundeskreises (Golfplatz Heinrichsheim b. Neuburg/D.)

01. 06. >>                  70. Müsli-Tag am CSG

06.- 13.06.  >>           Rückbesuch: Schülergruppe aus Boulogne/Frankreich am CSG

08.06.  >>                  Stadtfinale Leichtathletik

11. - 26. 06.  >>         Pfingstferien in Bayern

19.06.-25.06.  >>        Russlandreise des Freundeskreises nach Moskau und St. Petersburg (Ehemalige, Lehrer und Förderer)

09. 07.  >>                XL-Abituriententreffen der Abiturjahrgänge 2001 – 1991 – 1981 – 1971 – 1961 – 1951 – 1941 (Veranstalter: CSG-Freundeskreis)

 

Bitte beachten Sie auch unsere allgemeine  Jahres-Terminliste aus der Schulleitung!

 

Die Newsletter-Redaktion hofft, Ihnen auch weiterhin
stets Informationen aktuell liefern zu können!

f.d. Redaktion
G.-Gg. Krainhöfner
Scheinerlehrer

10.) HINWEISE ZUM SCHLUSS

Der Newsletter 09/20011 ist für den 18. 05. 2011 geplant!

Wenn Sie diesen Newsletter abonnieren wollen,
öffnen Sie bitte lediglich am Rand des Menüs den Punkt "An-/Abmelden".
Dort brauchen Sie nur noch die eigene E-Mail-Adresse einzugeben und schon erhalten Sie zukünftig zuverlässig und prompt die Informationen zum CSG-Newsletter.

Einstweilen danken wir für Ihre
diesbezügliche Kooperation schon mal im Voraus!