Liebe Leserinnen und Leser!

Auch dieser zweite Newsletter im neuen Jahr zeichnet sich durch Kürze aus. In der nächsten Ausgabe wird Ihnen die Schulleitung unsere "Neuzugänge" vorstellen können, die zur Zeit vom Kultusministerium zugewiesen werden. Und auch die Skikurse haben Berichte versprochen.

Nun aber kurzweilig-kurze Lektüre unseres elektronischen Briefes!

Herzlichst
Ihre
CSG-Newsletterer

Gerh.-Gg. Krainhöfner
Redaktion

1.) NEUES VON DER SCHULLEITUNG

===

2.) NEUES AUS DEM KOLLEGIUM

2.1 Elternschule

Für den 22. Januar 2009 ist der vorläufig letzte Teil des Schuljahres in der Elternschule für die 5. Klassen geplant: "Scheiner-Spezial - Fächerspezifisches und Vertiefungen". Die Fachschaften Deutsch, Mathematik und Englisch werden Einblicke in die Lernfelder ihrer Fächer in der Unterstufe geben und konkrete Unterstützung bieten.

Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr im Altbau. Um rechtzeitiges Erscheinen wird gebeten! Dauer der Veranstaltung ca. zwei Stunden.

2.2 CSG-Homepage

Aktuell haben immerhin bereits zehn von 21 Fachschaften Materialien und Informationen auf der CSG-Homepage eingestellt. Monat um Monat kommen weitere Fachschaften dazu.

Es sind dies die Fachschaften Englisch, evangelische Religionslehre, Geographie, katholische Religionslehre, Kunst, Latein, Mathematik, Spanisch, Sport und Wirtschaft/Recht.

Ihnen gilt der Dank der interessierten User!

2.3 Neues integratives Projekt

Hoch im Kurs stehen am CSG die Integrationsbemühungen zwischen den Kulturen und gesellschaftlichen Gruppen. Nicht verwunderlich also, dass auch 2009 ein integratives Projekt unterstützt wird. Es heißt „Klang-Theater“ und soll im Juli auf die Bühne der Viehmarkthalle gebracht werden. Heuer werden sich gleich fünf Schulen und Azubis von AUDI beteiligen.

Das künstlerische Moment garantieren die amerikanische Percussionistin Robyn Schulkowsky und die Regisseurin Eva Lange, beide zur Zeit am Staatstheater Kassel engagiert.

Wie schon bei „Elektras Traum“ erprobt, soll auch 2009 wieder ein klassischer Stoff  ("Antigone") aufgearbeitet werden. Neu ist das Medium „Klang“.

Man darf gespannt sein, wer mit den beiden CSG-Lehrkräften Heidi Röll und Gerhard März wieder die Bühne erobern und dabei viel für die Integration leisten wird.

2.4 CSG-Jazz-Combo beim Neujahrsempfang

Spitzenvertreter aus Wirtschaft, Politik, Verwaltung sowie von Verbänden und Organisationen hatte Oberbürgermeister Dr. Alfred Lehmann vor wenigen Tagen zum traditionellen Neujahrsempfang der Stadt eingeladen. Seine Neujahrsansprache bilanzierte das alte und projizierte die Maßnahmen für das neue Jahr, in dem neben der Planung eines zweiten Güterverkehrszentrums, dem Bau des Sportparks, der Entwicklung des Gießereigeländes und des Ingobräugeländes sowie einer Erweiterung des Westparks auch erhebliche Investitionen bei Schulbauten anstünden. "Ingolstadt LebensWert 2025" nannte er den Titel für die anstehende Fortschreibung der Stadtleitplanung, die der Bildung einen herausragenden Rang einräumen dürfte.

Abschließend sagte Lehmann: "Ich möchte, dass Ingolstadt eine Stadt ist, die sich auf allen Gebieten positiv entwickelt und in der jeder am Erfolg Teil hat. Und dies im Kern humane Ziel erreichen wir nur durch einen Geist der Zusammenarbeit, des Miteinander und der guten Nachbarschaft."

Da schmeckte den weit mehr als 1300 Gästen das anschließende Buffet mit Hirschgoulasch und Lachsfilet besonders gut. Ein Genuss für die Ohren war außerdem die versierte CSG-Jazz-Combo (Leitung: Christine Roß), die sich das Stadtoberhaupt zur musikalischen Begleitung ausgesucht hatte.

Dazu einige Bilder für all jene, die nicht zum Empfang kommen durften:

3.) NEUES VOM ELTERNBEIRAT

===

4.) NEUES VOM CSG-FREUNDESKREIS

===

5.) NEUES AUS DER VERWALTUNG

Geänderte Telefonnummern

Seit 01. 12. 2008 hat das CSG neue Telefonnummern.

Telefon Hauptstelle:       0841      305 - 40 300
Telefax Schulleitung:      0841      305 - 40 399

Auch alle anderen internen Nummern wurden umgestellt.

6.) NEUES VON DER SMV

===

7.) ALLGEMEINER TEIL

===

8.) PERSONALIA

===

 

9.) TERMIN-VORSCHAU

21. 01. 2009 >> Newsletter 02/2009 geplant

 

21. 01. - 23. 01. 2009 >> Besinnungstage (1. Gruppe : 10 a und b)

22. 01. 2009 >> 3. Abend Elternschule 5. Klassen, Thema: "Scheiner-Spezial - Fächerspezifisches und Vertiefungen" (19.00 Uhr, Altbau)

25. 01. - 30. 01. 2009 >> Schulskikurse der Klassen 7 a, 7b und 7f (Pfunds/Österreich-Oberes Inntal, Gasthof „Schöne Aussicht“)

04. 02. 2009 >> Sonderveranstaltung gemeinsam mit BUND, Klima und Energie, 10. + 11. Jgst.

02. 02. 2009 >> Zwischenzeugnistermin der K 13

04. 02. 2009 >> Newsletter 03/2008 Redaktionsschluss

04. 02. 2009 >> Dachau-Exkursion zur Gedenkstätte Konzentrationslager; alle 9. Klassen (08:00-15:00)

05. 02. 2008 >> K 12- Initiative mit der TU München zur Studienberatung in München und Garching

10. – 12. 02. 2009 >> Pädagogisch-psychologischer Workshop des Studienseminars (Riedenburg)

12. 02. 2009 >> Schon einmal vormerken: „Fünferl-Party“ der 5. Jahrgangsstufe (Schüler, Klassenlehrkräfte und Angehörige)

13. 02. 2009 >> Termin Zwischenzeugnis 5. – 12. Jahrgang

Bitte beachten Sie auch die Ankündigungen des Direktorats auf der Startseite und unsere allgemeine  Jahres-Terminliste!

 

 

Die Newsletter-Redaktion hofft, Ihnen auch weiterhin
stets Informationen aktuell liefern zu können!

f.d. Redaktion
G.-Gg. Krainhöfner
Scheinerlehrer

10.) HINWEISE ZUM SCHLUSS

Der Newsletter 03/2009 ist für den 04.02.2009 geplant!

Wenn Sie diesen Newsletter abonnieren wollen,
öffnen Sie bitte lediglich am Rand des Menüs den Punkt "An-/Abmelden".
Dort brauchen Sie nur noch die eigene E-Mail-Adresse einzugeben und schon erhalten Sie zukünftig zuverlässig und prompt die Informationen zum CSG-Newsletter.

Einstweilen danken wir für Ihre
diesbezügliche Kooperation schon mal im Voraus!