Abitur-Jubilare treffen sich

Ingolstadt (DK) Sie haben das Gymnasium vor zehn, 25, 30, 45 oder 50 und gar 60 Jahren verlassen – jetzt wollen sie sich wieder sehen: die Ehemaligen des Christoph-Scheiner-Gymnasiums mit Jubiläumzahlen.

Bereits zum zweiten Mal organisiert für sie am 30. Juni der Freundeskreis der Schule in Zusammenarbeit mit Schulleitung und Kollegium ein zentrales Treffen. Neben den obligatorischen Begegnungen mit den damaligen Klassenkameraden und Lehrern gibt es ab 17 Uhr auch ein Begleitprogramm der Schule. Anmeldungen nimmt das Schulsekretariat per E-Mail an freundeskreis@csg-in.de oder per Fax (08 41) 3 05-4 03 99 entgegen; Rückfragen unter Telefon (0841) 305 40 300.


Donaukurier